Hier finden Sie die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2019


Kandidatenvorstellung
Listen Platz 1 Freie Wähler Höpfingen
Saskia Dargatz
35 Jahre
verheiratet, Mama von 2 Kindern
Krankenschwester, stellvertretende Pflegedienstleitung,
Gemeinderätin seit 2014, Vorsitzende der Freien Wähler Höpfingen, Beisitzerin Nachbarschaftshilfe Hardheim und Umgebung e.V.
„Höpfingen ist für meine Familie und mich lebens- und liebeswert! Im Gemeinderat habe ich die Möglichkeit meinen Heimatort direkt mit gestalten zu können.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 2 Freie Wähler Höpfingen
Ute König
40 Jahre,
verheiratet, Mama von 2 Kindern
Beamtin im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst der Bundeswehr
„Höpfingen ist meine Heimat geworden! Ich möchte mich einsetzen und Zukunft mitgestalten.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 3 Freie Wähler Höpfingen
Martin Berberich
40 Jahre
Unternehmer
Mitglied FDP
Schriftführer Walldürn gemeinsam e.V.
Beisitzer Obst- und Gartenbauverein Höpfingen
„Ich bewerbe mich für den Gemeinderat, weil die Finanzen von Höpfingen sehr knapp sind und man hier Prioritäten mit Vernunft setzen muss.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 4 Freie Wähler Höpfingen
Adrian Dittrich
53 Jahre, verheiratet, 3 Kinder
Notfallsanitäter
Ehrenamtlich beim DRK Höpfingen, Freiwillige Feuerwehr Höpfingen, Trail Eberstadt
„Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich Verantwortung für meinen Heimatort übernehmen möchte und mit eigenen Ideen mitgestalten will.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 5 Freie Wähler Höpfingen
Julian Dittrich
23, ledig
Zerspanungsmechaniker
„Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich meinen Heimatort mitgestalten möchte.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 6 Freie Wähler Höpfingen
Dieter Goldschmitt
66, verheiratet
Unternehmer
Gemeinderat von 1989-1999 und seit 2014
Vorsitzender der Goldschmitt Stiftung i.G.
„Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil Höpfingen mehr denn je auf Wirtschaftskompetenz angewiesen ist.“


Kandidatenvorstellung
Listenplatz 1 für den Wahlbezirk Waldstetten
Herbert Frisch
Verheiratet, 3 erwachsene Kinder
Vermessungsingenieur, Amtsleiter
Vorsitzender Gesangverein, ehrenamtlicher Gutachter, Bgm.-Stellvertreter, Gemeinderat seit 1999
„Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil man in der Gemeinde direkt am der Gestaltung seines Lebensumfeldes mitwirken kann und ich dazu mein Wissen und meine Erfahrung einbringen möchte.“